… verbinden Zeichnungen, Malerei und Fundstücke zu Texturen in denen sich Details und Gesamtheiten wechselseitig abbilden

… erkunden Sichtweisen auf die Pflanzenwelt

„Vergehen und Entstehen” Die vier Bilder dokumentieren eine Abfolge verschiedener Entstehungsprozesse.

…. möchte einen Schwebezustand vermitteln, der versucht, die Balance zu halten.

Dunkelheit und Helligkeit bedingen einander

… sichtbare und scheinbare unwiederbringlichen Veränderungen …

… ist von der Hiroshiges Arbeit 100 Ansichten von Edo inspiriert

Die Serie „en passant” beschäftigt sich mit flüchtigen Eindrücken. Sie lädt den Betrachter ein an ihr entlang zu laufen und diese „en passant“ zu entdecken.

…..Es gehört konzeptuell zu Ihrem Werk, dass Motive in Reihungen gesetzt ein Bild werden.

Der Zyklus zeigt eine Auswahl verdichteter Notationen.